Dornröschen

Dornröschen


Mitspieltheater
 

Mit großer Spielfreude erzählt und spielt Andrea Enri Weber das Märchen Dornröschen.

Das schöne Kind Dornröschen sticht sich an einer verzauberten Spindel. Sie fällt in einen langen Schlaf und mit ihr der ganze Hofstaat. Es wächst eine undurchdringliche Dornenhecke um ihr Schloß. Nur für den Prinzen, der zur rechten Stunde erscheint, verwandeln sich die Dornen in Rosen.

Die Kinder dürfen dem Märchen nicht nur gespannt zuhören, sondern an einigen Stellen auch aktiv mitwirken, z.B. als Feen, Dornenhecke, als Pferde, Hunde, Tauben, Fliegen und vieles mehr.